Stellenausschreibung

für eine Mitarbeit (m/w/d) in der Verwaltung und Buchhaltung
Die Bewerbungsfrist endet am 15. April 2020

Die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH mit Sitz in der Landeshauptstadt Potsdam vereint unter ihrem Dach die langjährig erfolgreichen Kultureinrichtungen »Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte« und »Kulturland Brandenburg«. Ziel der Gesellschaft ist es, die geschichtliche und kulturelle Vielfalt Brandenburgs zu vermitteln. Hierfür konzipiert und realisiert sie Kulturprojekte in Potsdam sowie im ganzen Land Brandenburg.

Zum nächst möglichen Zeitpunkt ist in der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte eine Stelle (m/w/d) in der Verwaltung und Buchhaltung zu besetzen.
Bewerben Sie sich jetzt und senden Sie Ihre Unterlagen an die folgenden Adresse

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH
Schloßstraße 12, 14467 Potsdam

oder in digitaler Form an sekretariat@gesellschaft-kultur-geschichte.de. Alle digitalen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Zeugnisse) sind zusammengefasst in einer PDF-Datei einzureichen und sollten eine Größe von 5 MB nicht überschreiten.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der hier verlinkten Stellenausschreibung.