oderLand – ein ZeitReiseBuch

Ausstellungseröffnung
19. September 2015, 15.00 Uhr
Altlangsow

Dr. Kurt Winkler bei der Eröffnung der Ausstellung "oderLand – ein ZeitReiseBuch" in Altlangsow, Foto: Helge LeibergAm Samstag, 19. September 2015, wurde das Kunstprojekt „oderLand – ein Zeit-ReiseBuch“ im Schul- und Bethaus Altlangsow eröffnet. Es  setzt an den Erfahrungen der hier lebenden Menschen an. Ihre Erzählungen flossen in literarische Reflexionen des Schriftstellers Björn Kern ein. Ihre Verbildlichung und zweite artistische Überformung erfolgte im August in einem gemeinsamen Künstlerworkshop, der im Schul- und Bethaus Altlangsow stattfand und jetzt in einer Ausstellung gezeigt wird.

Mehr erfahren »

Nach Ausstellungsschluss werden die entstandenen Blätter zu einem Künstlerbuch gebunden, das als wertvolles Unikat und Dokument erhalten bleibt.

Das Projekt setzte sich mit dem Wandel der Kulturlandschaft im Oderbruch an der Ostgrenze Brandenburgs auseinander. Neben die traditionelle Landwirtschaft treten verstärkt Windparks und Biogasanlagen als neue Wirtschaftszweige. Konflikte zwischen agrarischen Großstrukturen, Renaturierung und sanftem Tourismus keimen auf. Urban sozialisierte Zuzügler treffen auf die Hiergebliebenen. Kann mit den Mitteln der Kunst ein Dialog zwischen den differierenden Interessen und heterogenen Kulturen in Gang gesetzt werden?

Ort der künstlerischen Aktion ist das denkmalgeschützte, 1832 nach Entwürfen Karl Friedrich Schinkels für „Normalkirchen“ in den preußischen Provinzen errichtete Schul- und Bethaus in Altlangsow im Oderbruch. Seit 25 Jahren kümmert sich ein Kunst- und Förderverein um das Haus, das längst zu einem Geheimtipp mit überregionaler Ausstrahlung für Künstler und Kunstinteressierte geworden ist.

Termin: Sa, 19. September 2015, 15.00 Uhr
Zeitraum: 20. September – 04. Oktober 2015
Ort: Förderverein Schul- und Bethaus Atlangsow e.V., Altlangsow 11, 15306 Seelow
Öffnungszeiten: Fr – So, 13.00 – 16.00 und nach Vereinbarung
Information: Förderverein Schul- und Bethaus Altlangsow e.V., Prof. Dr. Günther Dannecker
Telefon: 03346-844343
E-Mail: guenther.dannecker@gmx.de
Link: www.kunst-im-schul-und-bethaus-altlangsow.de