Kulturland Brandenburg wünscht ein gesundes Neues Jahr

Stadtbrücke und Oderturm, Frankfurt (Oder), Foto: Frank Gaudlitz/frank-gaudlitz.de © Kulturland Brandenburg

Liebe Kulturland Brandenburg Begeisterte,

gemeinhin sagt man ja »neues Jahr, neues Glück«. Wir möchten aber das alte Jahr nicht ziehen lassen, ohne uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung im Fontanejahr herzlich zu bedanken.
Das Neue Jahr steht ganz im Zeichen zweier weltgeschichtlicher Ereignisse. 75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und 30 Jahre nach der Wiedergewinnung der Deutschen Einheit laden wir sie herzlich ein, mit uns gemeinsam auf Entdeckungsreise durch die brandenburgische Zeitgeschichte zu gehen.
Zwei Höhepunkte, die wir Ihnen schon jetzt ans Herz legen möchten:

23. April 2020
Eröffnung des Themenjahres
»KRIEG und FRIEDEN. 1945 und die Folgen in Brandenburg – Kulturland Brandenburg 2020«

Tröbitz im Landkreis Elbe-Elster

Ende September/Anfang Oktober
Eröffnung der Ausstellung
»Brandenburg: 30 Jahre – 30 Orte – 30 Menschen«
Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Auf diesem Wege und nicht minder herzlich wünschen wir Ihnen nur das Beste zum Neuen Jahr.