Garten im Wandel – Die Tempelgarten-Revue. Szenen aus vier Jahrhunderten

Aufführung
11. – 13. Juli 2015
Neuruppin

Tempelgarten Neuruppin, Foto: René GranzowDer Tempelgarten in Neuruppin war rappelvoll: denn am 11., 12. und 13. Juli wurde er zum Ort einer großen Inszenierung: der „Tempelgarten-Revue“. In einem Kaleidoskop von Tanz, Musik, Chor und Theater entstand eine Collage aus Stadt- und Gartengeschichte(n) der letzten vierhundert Jahre – ein faszinierendes Porträt des Tempelgartens im Spiegel der unterschiedlichen Epochen.

Mehr erfahren »

An der Aufführung wirkten der Märkische Jugendchor sowie verschiedene Tanzgruppen und das „Theater ohne Bühne“ der Jugendkunstschule Neuruppin mit. Mehr als 70 Jugendliche aus der Region interpretierten auf diese Weise den Wandel des Tempelgartens und die Veränderung seiner Bedeutung und Bestimmungen mit Szenarien aus dem 18. bis ins 21. Jahrhundert in einem fulminanten Bühnenprogramm.

Termine: Sa, 11. Juli 2015, 19.30 Uhr; So, 12. Juli 2015, 19.00 Uhr und Mo, 13. Juli 2015, 10.00 Uhr
Ort: Tempelgarten Neuruppin, Präsidentenstraße 64, 16816 Neuruppin
Eintritt: 12 Euro; am 13. Juli ermäßigt 6 Euro
Informationen: Tempelgarten Neuruppin e. V., Vorsitzender Peter Neiß
Telefon: 03391 – 3332
E-Mail: info@tempelgarten.de
Link: www.tempelgarten.de