fischen und furchen – Vermessen

Performance
21. Juni 2015, 17.00 Uhr
Wünsdorf

Projekt "fischen und furchen" in Wünsdorf, Foto: Holger JaroschAm Sonntag, 21. Juni 2015, findet auf dem Feld am Kulturhof Wünsdorf die 3. Performance des Projekts „fischen und furchen“ statt. Dieses Mal steht das „Vermessen“ im Mittelpunk der Kunstaktion.

Mehr erfahren »

Der Kunstprozess will die Kultivierung und Urbarmachung des Landes verdeutlichen und auf die Wandlung der Natur aufmerksam machen. Dabei werden Themen des Ökologischen Bewusstseins ebenso angesprochen, wie auch der enorme Einsatz menschlicher Kräfte über Jahrhunderte zur Gestaltung der Umwelt in den Fokus gerückt. Mit den archaischen Performances wird die Aufmerksamkeit aufs eigene Land als fruchtbarer Boden und heimatliche Erde gelegt.

Ein Projekt im Rahmen des Themenjahres von Kulturland Brandenburg 2015 „gestalten – nutzen – bewahren. Landschaft im Wandel“.

Termin: So, 21. Juni 2015, 17.00 Uhr
Ort: Kulturhof Wünsdorf, Adlershorststraße 8, 15838 Wünsdorf
Eintritt: frei
Link: www.kulturhof-wuensdorf.com