Buch 2017

Luther und die Folgen

Reformation in Brandenburg

Buchcover 2017Die Begleitpublikation zum Themenjahr 2017 folgt den Spuren der großen gesellschaftlichen Umwälzung vor 500 Jahren im heutigen Bundesland Brandenburg und fragt, was aus ihnen „gelesen“ werden kann. Von der Prignitz bis zum Elbe-Elster-Land werden Orte, Bauwerke, Denkmäler, Ausstattungsobjekte oder Schriftzeugnisse vorgestellt. Oft einzigartig, manchmal beispielhaft sind diese Sachzeugnisse für die Autoren Ausgangspunkte, den grundlegenden Veränderungen, landesweiten Entwicklungen und Auswirkungen der Reformation nachzugehen.

Die Fotostrecken von Frank Gaudlitz führen in die aktuelle Gegenwart. Sie zeigen Vertreter der heutigen evangelischen Kirche im Pfarramt, in der Seelsorge und in der Diakonie. In ihrer Vielfalt und im gesellschaftlichen Bezug sind diese Aufnahmen auch ein anschauliches Beispiel für „Luther und die Folgen“.

Redakteur

Dr. Simone Neuhäuser, studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Publizistik in Berlin. Sie lebt in Potsdam.

Bilder

Frank Gaudlitz ist Absolvent der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig und lebt als freier Fotograf in Potsdam.

Herausgeber

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH, Kulturland Brandenburg, Koehler & Amelang, Leipzig 2017, 192 S., 100 farbige Abbildungen, Hardcover
Preis 19,95 Euro
ISBN 978-3-7338-0407-7